Damals wie Heute

Die Geschichte des Unternehmens beginnt bereits 1933 in Berlin. In diesem Jahr wurde das Transportunternehmen von Franz Kroll gegründet. Aus dem einstigen Transportunternehmen haben sich mit der Zeit neben dem Abschleppdienst weitere eigenständige Spezialgesellschaften entwickelt. Zum Beispiel die KROLL Internationale Spedition GmbH, welche weltweite Logistiklösungen anbietet, sowie die KROLL Art & Projects GmbH, welche sich auf Kunsttransporte spezialisiert hat.

Der kontinuierlich steigende Bedarf an Abschlepp- und Transportaufgaben führte den Inhaber 1996 zu dem Entschluss, aus der ehemaligen Abschleppabteilung des Transportunternehmens die heutige KROLL Abschlepp- und Transport GmbH in der Bessemerstraße, Stadtteil Schöneberg, auszugründen. Bereits 2004 öffnete eine zweite Gesellschaft mit Sitz in Schönefeld, die Abschleppservice KROLL GmbH, 2007 wurde ein weiterer Standort in Teltow eröffnet. Zuletzt kam 2011 der Standort Ringstraße, Stadtteil Mariendorf, hinzu. Hier werden speziell die deutschlandweiten Fahrzeugtransporte betreut.

Kroll Abschleppunternehmen